Das Veedel geht an die frische Luft

von Alexander Tschechowski

Das Veedel geht an die frische Luft

Das sozialraumübergreifende Projekt ‚Das Veedel geht an die frische Luft‘ startet am 28.6.2021 und findet in allen Sozialräumen des Bezirks Kalk statt. Jeder, der insgesamt vier Sozialraumgebiete (Kalk, Humboldt-Gremberg, Höhenberg /Vingst, Ostheim/Neubrück) bietet in Kooperation mit Akteuren und Sportvereinen vor Ort niedrigschwellige, qualifizierte Angebote an, die von geschulten Übungsanleiter*innen im öffentlichen Raum (Spielplatz, Park, Marktplatz) umgesetzt werden.

Die Angebote werden fortlaufend erweitert.

Bei Fragen zum Projekt oder zu einzelnen Angeboten in den Sozialraumgebieten steht Herr Moritz Keller vom Sportamt der Stadt Köln (Sport in Metropolen) als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung. Tel.: 0221-22131249. Bei Fragen zu den Angeboten im Stadtteil Kalk wenden Sie sich an die Sozialraumkoordination Kalk. sozialraumkoordination@kinderschutzbund-koeln.de, Tel.: 02214744590.

Zurück