Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.


Post aus Kalk
von Alexander Tschechowski

Post aus Kalk - Postkartenwettbewerb

MACHT MIT! Ein Postkartenwettbewerb für Kalk und Humboldt-Gremberg. Ein Projekt, das im Rahmen des Verfügungsfonds des Quartiersmanagement gefördert wird,
 
Wer lebt eigentlich in Kalk? Finden wir es heraus! Schickt uns eine selbstgemachte Postkarte! Schreibt, zeichnet oder malt etwas über euch: Wer bist du? Was machst du? Was interessiert dich? Was liebst du? Was nervt dich? Wovon träumst du? Hast du ein Geheimnis? Mach mit bei diesem Kunstprojekt! Wir verlosen Einkaufs- und Kinogutscheine im Veedel!

Wie funktioniert’s?

  1. Gestalte eine Postkarte
  2. Erzähle etwas über dich
  3. Schreib uns auf die Karte, wie wir dich kontaktieren können (E-mail, Telefonnummer, Postadresse)
  4. Wirf deine Postkarte in einen unserer Postkästen ein:
- Grembergertreff e.V., Odenwaldstr. 38, 51105 Köln
- Efulim Bäckerei & Café, Gremberger Str. 20, 51105 Köln
- Taunus-Apotheke, Taunusstraße 26, 51105 Köln
- Integrationshaus e.V., Ottmar-Pohl-Platz 5, 51103 Köln
- Bäckerei Schlechtrimen, Kalker Hauptstraße 210, 51103 Köln
Wir zeigen eure Postkarten anonymisiert auf unserer Webseite (www.post-aus-kalk.de) und auf Instagram. Die schönsten Karten werden gedruckt und im Veedel verteilt!

Einsendeschluss: 30. Juli 2021

Häufig gestellte Fragen

Wer steht hinter dem Projekt?

Angelika und Martin sind zwei Kölner Künstler*innen, die partizipatorische Kunstprojekte durchführen. Das Postkartenprojekt wird gefördert von: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat / Städtebauförderung/ Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW / Stadt Köln / Wir gestalten. Starke Veedel-Starkes Köln.

Wie entstand die Idee zum Projekt?

Die Idee für das Postkartenprojekt entstand im Frühjahr 2020 in der Zeit der ersten Corona-Kontaktbeschränkungen. Diese Situation, in der persönliche Begegnungen auf ein Minimum reduziert wurden, Schulen, Freizeiteinrichtungen und Läden geschlossen sind und die meiste Zeit in Häusern und Wohnungen verbracht wurde, hat uns fragen lassen: Wie geht es uns mit dieser Situation? Was ist uns wichtig? Wer sind meine Nachbarn? Wie geht es den anderen Menschen um uns herum und wie können wir uns gegenseitig voneinander erzählen?

Wer kann mitmachen?

Jede*r ist dazu eingeladen, eine Postkarte einzureichen, die dann auf unserer Webseite und im Sozialraum Kalk und Humboldt/Gremberg präsentiert wird. Natürlich veröffentlichen wir nicht die Namen und Adressen der Teilnehmenden und wahren deren Anonymität.

 

Kontakt

"Postkartenprojekt"
z. Hd. Paret
Deutz-Mülheimer Str. 119
51083 Köln

E-Mail: info@post-aus-Kalk.de

Zurück

© 2021 | SOZIALRAUMKOORDINATION.KOELN
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.
Suche